Thema: 1er E87 u.a. E88: Ein Cabrio als Diesel?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.07.2008, 21:24     #23
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.102

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Re: E88: Ein Cabrio als Diesel?

Zitat:
Original geschrieben von E46318i
...Aber mal eine Frage, die halbwegs objektiv zu beantworten sein müsste:

So ein 1er Cabrio mit Diesel, sagen wir mal dem 118d, .... stinkt der Diesel beim Offenfahren in das offene Fahrzeug rein? Riecht man die Dieselabgase im Stand, an der Ampel?

Das wäre bitter... Wenn ich mir nun vorstelle in einem offenen Diesel an der Ampel zu stehen und meine eigenen Dieselabgase zu riechen... ...
Es ging mir ja prinzipiell erstmal um's Riechen im offenen Cabrio. Hier schreibt ein anderer User über's Nageln im offenen Cabrio:

Zitat:
Original geschrieben von max1420
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
...Gerade im Cabrio würde ich einen Benziner dem Selbstzünder vorziehen...
dem ist nichts hinzuzufügen! Im geschlossenen Auto stört mich das Genagel nicht, aber im Offenen!?
Nun die Frage an die, die wirklich 1er Cabrio Diesel fahren: Stört Euch das Genagel?
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten