Thema: 3er / 4er allg. Ölwechsel in BMW Werkstatt
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.07.2002, 11:08     #6
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.056

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Ja, wenn du nur in der Nähe deiner Stammwerkstatt herumfährst kannst du das getrost vergessen, aber Garantieschäden haben die unangenehme Eigenschaft auch entfernt vom Wohnort aufzutreten und wenn dann die Reperatur in einer fremden Werkstatt erfolgen muß stellen die sich manchmal so an. An den entsprechneden Tag war dann in meinem Fall eines Schadens am Studienort keiner in meiner normalen BMW Werkstatt mehr da um die alten Rechungen aufzuspüren und an den reparierenden Händler zu Faxen und es hat sich alles unangenehm in die Länge gezogen. Außerdem hab ich mir gedacht wie unangenehm teuer es geworden wäre wenn mein normaler Händler sie nicht besorgt hätte. Selber aufheben ist für die 2 Jahre der Garantiezeit da schon besser.

Wenn es mitlerweile eine zentrale Speicherung der Inspektionen geben sollte wäre mir das neu - ich kenne das nur von Garantiereperaturen.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten