Thema: 3er / 4er allg. Motorruckeln / Ölverbrauch
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2002, 22:34     #10
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Zitat:
Original geschrieben von Nobs
@römer

Ölverbrauch ist normal, ganz klar. Aber: Zwischen den Ölwechseln muß ich auch kein Öl nachfüllen. Der Ölstand steht immer ca. 4mm über Voll (ist von der Werkstatt so aufgefüllt worden) und rührt sich nicht. Warum das so ist kann ich auch nicht erklären (ich weiß: Ölverdünnung durch Kondensat), aber auch nach längerer Autobahnfahrt geht der Ölpegel nicht runter .
Wenn mein Auto zwischen den Ölwechseln Öl verbräuchte, würde ich mich echt ärgern.

Auch bei meinen drei vorherigen BMW´s brauchte ich kein Öl nachfüllen.

Gruß
Nobs


Stimmt. also mit 1,5 L Ölvergrauch würde ich mich auch nicht zufrieden geben. Mein M5 hat sogar weniger verbraucht(0,8) und der hätte konstuktionsbedingt sogar mehr verbrauchen dürfen.

Bei 1,5L braucht man beinm Ölservice janur noch den Filter wechseln ne das kann nicht sein!
Mit Zitat antworten