Thema: 3er / 4er allg. Fragen Zu E 46 cabrio ( Federn )
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2002, 20:34     #4
con   con ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 412

Aktuelles Fahrzeug:
Auto
ich frage mich immer wieder wie einige "Keilform" definieren...

das Fahrzeug ansich steht im unbeladenen Zustand vorne immer tiefer wie hinten,bezogen auf den Unterboden bzw. die Schweller

die Radhäuser selbst sind vorne und hinten völlig unterschiedlich geschnitten,deswegen kann man diese Keilform nicht über den Abstand Reifen-Radhauskante definieren

beim E46 z.B. beträgt der Unterschied von vorn zu hinten im Originalzustand 3,5cm,d.h. der Abstand Reifen bzw. Felge zu Radlaufkante ist vorn 3,5cm grösser wie hinten

wenn nach Einbau von sogenannten Keilformfedern der unterschied nur noch 2cm beträgt ist doch alles in Ordnung,es ist eine stärkere Keilform entstanden

im Übrigen darf der Höhenunterschied der Räder zueinander bis 10mm betragen...
Mit Zitat antworten