Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.07.2008, 14:52     #75
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.035

DD-
Zitat:
Original geschrieben von michel80
also ich finde diesen vergleich mit dem mazda mx-5 sehr seltsam, da er meines erachtens mit dem BMW 1er cabrio nicht besonders viel gemeinsam hat, außer dass er ein stoffdach besitzt, welches man öffnen kann.
Klar kann man einen asiatischen Roadster nicht oder nur äußerst schwer mit einem 4-sitzigen Cabrio aus dem Hause BMW vergleichen. Ich tue es dennoch und habe laut nachgedacht, wofür ich 30.000€ 'versenken' würde. Sollte es ein nacktes 1er Cabrio mit Basismotorisierung oder doch lieber ein spaßiger Roadster mit Top-Motor und Vollausstattung sein? Festzuhalten bleibt, dass beim Mazda der Top-Motor bei 160PS schon aufhört (was eigentlich bei 1200kg schon reicht) und die Vollausstattung nicht so weit wie beim 1er reicht. Sei's drum. Am Ende bleibt immer noch reichlich Geld, um einen langen Urlaub zu genießen...

Den unmöglichen Vergleich habe ich lediglich aufgestellt, weil ich in den Fondsitzen des 1er Cabrio nur bedingt einen Vorteil sehe. Mir ist es nicht egal, wenn andere hinten keine Luft mehr bekommen. Große Naturen kann ich auch nicht nach hinten bitten. Die Innenbreite ist sehr schmal. Der Fond taugt wahrlich primär als Gepäckablade. Allerdings ist ein Cabrio dafür nicht prädestiniert: zum einen will sich oft das Windschott breit machen, zum anderen gehört Gepäck aus Sicherheitsgründen in den Kofferraum - basta! Aber für gewisse Situationen ist es in der Tat sehr praktisch, eine Platznotlösung zu haben. Im MX-5 hat man nicht mehr als zwei eng geschnittene Sitze und einen kleinen, wenn auch gut nutzbaren, Kofferraum.

Im Kofferraum sehe ich also auch Vorteile des 1er Cabrio. Diesen kann man dort allemal besser nutzen. Ich nehme an, dass der Kofferraum des MX-5 für zwei Personen für eine Kurzreise ausreicht - mehr auch nicht. Sollte die Reise etwas länger dauern, wird man mit einem 1er Cabrio besser liegen.

Warum mir der MX-5 immer noch nicht aus den Gedanken verschwindet? Weil ich auf ein Leergewicht von knapp 1,5 Tonnen liebend gern verzichten könnte. Möchte man gediegen reisen, liegt man mit dem 1er glasklar besser. Die zweite Sitzreihe ist sicherlich praktisch, aber nur bedingt zu gebrauchen. Ich würde also in den sauren Apfel beißen - muss dann aber nicht mit einem Kompromiss leben.

Ich finde es übrigens auch blöd, dass ich im 'Ernstfall' nur eine Person mitnehmen kann. Aber das hat auch etwas Gutes: Ich erinnere mich da nur an die Smart-Printwerbung, bei der von den drei an der Haltestelle wartenden und im Regen stehen Passanten nur die attraktive Blondine einsteigen kann.

Zitat:
im übrigen kann man in sachen materialqualität, verarbeitung, anmutung, fahrgefühl, komfort, gediegenheit und schlicht und einfach alltagstauglichkeit den MX-5 nicht mit einem 1er cab vergleichen. und das sag ich (in sachen qualität) obwohl ich ja einen der vielgescholtenen VFL fünftürer fahr. meiner meinung nach darf man nicht mal nen Z4 mit dem mazda vergleichen, der rollt auch schon in ner ganz anderen welt!

dem mazda hat man ganz einfach angemerkt, dass er "billiger" ist. der innenraum sieht zwar mit der neuen großen dekorleiste in klavierlack oder metalloptik super aus, ist aber extrem empflindlich gegen kratzer und andere einflüsse. und klappern kann so ein MX-5 auch ganz gut.
Irgendwo kommt ein Teil des Kostenvorteils her. Ein Vorteil ist die günstigere, weniger individuelle Produktionslogistik, der andere die einfachere Materialgüte. Wäre der MX-5 ein klassisches Cabrio, würde mich das stören. Der vergleichsweise mäßige Materialeindruck im Z4 würde mich hingegen nicht stören. Ein Roadster berührt das Herz und muss nicht perfekt sein. Ein Cabrio sehe ich da schon eher in der Pflicht. Warum? Ein Cabrio will in erster Linie nicht nur dem Spaß dienen, sondern Vernunft und Unvernunft galant verbinden.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (05.02.2009 um 20:33 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten