Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.07.2008, 15:41     #11
HIS E46   HIS E46 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: D-90000 Nürnberg
Beiträge: 116

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-Benz W205 C200 AMG-Line
Zitat:
Original geschrieben von Catahecassa
@HIS: Hast du schon mal die Absatzzahlen des 1er QP gesehen? Man kann nicht einfach mal einen Motor nebst Antrieb aus dem regal nehmen und in einen Wagen schrauben => Fertig. Da sind eine riesen Latte an Abnahmen & Testfahrten & Zulassungsvorschriften zu erfüllen. Das sind Kosten, die den eh schon horrenden Preis des 135i noch weiter nach oben treiben würden ... das Gemotze wieder ...
Ich bin ja schon froh, dass es das 1er QP gibt, ob ich den 135i nun auslutsche und mit 13L/100km unterwegs bin (mein Verbrauch in Summe der letzten 7TKM) oder sanft & gemütlich damit fahre und mit knapp unter 9L/100km (in der Schweiz mit Tachostand 250-600km selbst erfahren dürfen) einpendle ist doch mir selber überlassen.
Protektionismus ist mal ein tolles Wort ... nur leider unpassend bei so einem Nischenprodukt
Jedem das Seine, aber es gibt halt auch Leute, die sich den E82 zwar leisten können, aber nicht wollen, aus genannten Gründen. Deshalb ist es mir primär auch erstmal egal, was der 135i kostet. In Sachen Verbrauch möchte ich hier niemanden kritisieren, dafür zahlt man inzwischen teuer an der Tankstelle...

Nachdem die Gleichtteile-Strategie bei BMW im 1er und 3er angewandt wird, können die Zulassungskosten gar nicht so hoch sein. Vielleicht steigen dann auch die Absatzzahlen?!? Außerdem möchte ich das Auto kaufen, was mir am Besten passt und nicht das, von dem das Marketing von BMW meint, was am Besten zu mir passen würde...
Userpage von HIS E46
Mit Zitat antworten