Thema: 3er / 4er allg. Innenraumbeleuchtung mit Dioden?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2002, 12:57     #40
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Weiße LED

Hmm, also Ihr wollt weiße LED's mit 12V? Ich schaue gerade im Conrad Katalog, die bieten eben nur die von mir bereits erwähnten Farben direkt als 12V Variante an.

Es gibt aber eine LED, die zwar keinen eingebauten Vorwiderstand hat, aber eben weiß leuchtet. Hier die Bestellnummer:

Spezial LED mit weißem Licht, 900-5600mcd. Betriebsstrom 20mA.

15 38 81-22 -3mm, 900mcd -> 4,06€
15 37 37-22 -3mm, 1270mcd -> 4,58€
15 38 67-22 -3mm, 2800mcd ->4,58€
15 38 55-22 -5mm, 3000mcd -> 4,06€
15 37 45-22 -5mm, 5600mcd-> 5,09€

Wenn's weiterhilft....

Matthias

Aber generell hat Switek eigentlich recht, wenn man alles richtig macht, MUSS es mit den LED's gehen, egal ob mit oder ohne eingebauten Vorwiderstand in der LED. Aber bei mir ging es dennoch erst nach Einbau der Spezial 12V LED, auch wenn das keine gescheite Logik hat.
Mit Zitat antworten