Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.07.2008, 15:49     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.293

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
BMW Group und Fiat Group Automobiles unterzeichnen Absichtserklärung

+++ Kooperation bei Plattformen und Komponenten wird geprüft +++ Einsatz in den Marken MINI und Alfa Romeo vorgesehen +++

München/Turin. Die BMW Group und die Fiat Group Automobiles (FGA) prüfen eine Zusammenarbeit in den Bereichen Plattformen und Komponenten für die jeweiligen Konzernmarken MINI und Alfa Romeo. Eine entsprechende Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) wurde von Friedrich Eichiner, Vorstand der BMW AG für Konzern- und Markentwicklung, und Alfredo Altavilla, Senior Vice President Business Development der Fiat Group Automobiles, und CEO von Fiat Powertrain Technologies unterzeichnet.

"Wir prüfen derzeit mit der Fiat Group Möglichkeiten für eine gemeinsame Nutzung von Komponenten und Systemen bei den Marken MINI und Alfa Romeo, um im Rahmen unserer Strategie Number ONE Skaleneffekte und damit Kostensenkungen zu erreichen", sagte Eichiner in München.

"Die geplante Zusammenarbeit mit der BMW Group ist ein großer Meilenstein im Zuge unserer Kooperationsstrategie. Wir freuen uns sehr, mit einem so geschätzten und angesehenen Partner in der Automobilindustrie zusammenzuarbeiten mit dem klaren Ziel, die Wettbewerbsposition beider Unternehmen weiter zu verbessern", erklärte Sergio Marchionne, CEO der Fiat Group und Fiat Automobiles.

Die beiden Partner haben im Hinblick auf Details der möglichen Zusammenarbeit Stillschweigen vereinbart. Ergebnisse der Kooperationsgespräche dürften bis zum Ende des Jahres vorliegen.
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten