Thema: 3er / 4er allg. Alpina B6 3.0
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2002, 11:59     #11
WeserDidi   WeserDidi ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 204
Beim Gewicht liegen vermutlich unterschiedliche Bemessungsverfahren
zugrunde. Mein 325 hatte auch 1330 kg im Brief und der 328 1395 kg,
aber in Wirklichkeit sind beide fast gleich schwer (328 hat einen
leichteren Motor, aber ein schwereres Getriebe). Beim 328 ist die
Gewichtsangabe nach DIN, d.h. fast vollgetankt und 75 kg Fahrer und
Gepäck.

Bei Alpina vermute ich auch in Hinblick auf die anderen Werte (z.B.
beim B8), daß deren Angaben ohne Fahrer (Benzin?) gemacht wurden.

Beim B3 lohnt sich wohl der 3.2, denn der fährt nicht nur besser als
der 3.0, sondern hat auch noch ein 6-Gang-Getriebe.
Mit Zitat antworten