Thema: 3er / 4er allg. Innenraumbeleuchtung mit Dioden?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.07.2002, 16:22     #22
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Ähnliches Problem-aber Lösung:

Servus,

ich hatte ein ähnliches Problem: Ich habe unter meine Außentemp + Uhr (oder bei den anderen auch BC genannt, den ich leider nicht habe ) eine Beleuchtung eingebaut, die in dem Loch darunter ist, und direkt so die Ablagefläche beleuchten kann. Habe eine LED mit Vorwiderstand eingebaut, alles lief perfekt. Nach einer Woche und viel Fahrerei war die Diode defekt. Ob es an der wechselnden Leuchtstärke durch die Dimm-Automatik liegt, weiß ich nicht, aber auf jeden Fall hat diese LED das nicht vertragen. Also bin ich zu Conrad, und habe mir gleich eine 12V LED gekauft, diese eingebaut, seitdem keine Probleme, das automatische Dimmen (oder auch manuell ) schadet nicht, keine Probleme. Vielleicht solltet Ihr einfach mal gleich die 12V LED's nehmen? Bei mir hat es geholfen.
Mit Zitat antworten