Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.06.2001, 10:15     #16
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von Silver Surfer:
Also bei Kauf von einer M Schürze bzw. des Umrüstsatzes vorne wird von BMW eine ABE mitgeliefert, diese gilt meines Wissens jedoch nur wenn komplettes M-Kit, d.h. vo/hi/Schweller montiert wird... Das wurde in meinen Augen allerdings spätestens zu dem Zeitpunkt lächerlich, als BMW den Compact mit M Paket und normalen Schwellern ab Werk ausliefert. Und wie Sascha schon sagte: Wenn einer fragt (und das ist unwahrscheinlich): Original BMW Teil, so what!

Gruß Martin </font>[/quote]

Alles richtig. Nur will ich eine ABE für den Zweifelsfall. Man müßte anhand der Fahrgestellnummer ermitteln können, in welcher Ausstattung der Wagen geliefert wurde. Wenn ein Gutachter nach einem Unfall mal doch genauer nachschaut und nach der ABE fragt, sehe ich nämlich dann dumm aus. Zumindest kann bei einem unverschuldeten Unfall die Gegenseite im ungünstigen Fall eine Schadensersatzminderung rausschlagen - und das fehlt mir noch, wenn so ein Typ mein Auto verschrottet und ich zum Dank dafür noch blechen darf. Nur darauf verlassen, das TÜV und Flachmützen nix merken, reicht mir nicht.

Der BMW-Karosseriemeister hat großes Verständnis für mein Anliegen, aber er ist an BMW-Vorgaben gebunden. Wenn er die Teile in meinem Auftrag anbaut, muß er auch dafür gerade stehen können (Garantie usw.). Dafür habe ich wieder Verständnis.

Alternativ könnte ich wirklich nur die Teile roh kaufen, selber Lackieren (oder anderswo lassen) und selber anbauen.

Jetzt weitere Fragen:
1) Bekomme ich definitiv eine ABE zum Teil mitgeliefert?
2) Steht in jener definitiv nichts vom Gesamtpaket? Vielleicht kann mir jemand mal einen Scan schicken? ( mailto:captndifool@gmx.de )
3) Wie verkaufen Nicht-BMW-Händler (z.B. Versandteilehändler) die Schürzen? Werden ja als Einzelteile angeboten...

Ich muß mich sonst bis Montag endgültig entschieden haben. Sollte BMW weiterhin nicht mitspielen, lasse ich den Schürzentausch erst mal weg und entscheide später neu. Zumal ich aufrechnen muß, was mich externe Angbote kosten im Vergleich zum günstigeren M-Paket (Nur Schürzen )
Die Kerscher ist auch nicht ohne, kostet roh mit Teilen aber knapp 1000DM, während die M-Schürze etwas über 700DM kommt. Dasselbe in etwa auch für die Heckschürze. Zzgl. Lackieren lassen, habe ich die Seitenschweller schon fast drin...

Captn


------------------
320iA Touring e36
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten