Thema: 1er E87 u.a. 1er Cabrio ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.05.2008, 04:13     #924
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Re: Re: Cabrio Probefahrt

Zitat:
Original geschrieben von PK-330Ci
Also ich gönn' Euch ja die Probefahrten, aber IMHO sieht man doch da dran wie wenig die Verkäufer von Ihrem Job verstehen.

Jemand der ein Auto bestellt hat bekommt zur "Versüßung" der Wartezeit alle möglichen Autos zur Probefahrt, obwohl der nächste Kauf vermutlich erst in einigen Jahren ansteht.

Um Interessenten die erst noch kaufen wollen bemüht man sich dagegen nicht .

Grüße
Peter
Hmm, ich glaube nicht, dass mein Verkäufer nichts von seinem Job versteht, ganz im Gegenteil. Er hat eben schon frühzeitig erkannt das meine besserer Hälfte und ich dem Thema Auto (und hier im Speziellen BMW) doch etwas mehr "Aufmerksamkeit" entgegenbringen als die meisten anderen Zeitgenossen die sich sowas in die Garage stellen bloß weil sie es sich halt leisten können. Wir müssen uns die Kosten für unseren Autospleen zwar nicht vom Mund absparen aber um uns das Fahren solcher Autos zu erlauben verzichten wir auf solche "Selbstverständlichkeiten" unserer Kaste wie Wohneigentum und Urlaubsfahrten.
Dieses ist dem Verkäufer durchaus bewusst und da will er eben durch dieses außergewöhnlich freigiebige Verhalten soviel unserer freigesetzten Gelder wie möglich zu den bayerischen Motorenwerken locken (in den letzten 7 Jahren sehr erfolgreich ). Ist das jetzt sooo ein falsches Verhalten für einen Verkäufer; ich denke nicht.
Zum Thema Einser in 16:9: Richtig, ist auch fast meine Meinung. Ich bin aber der Ansicht, dass man durch die richtige Farb- und Ausstattungswahl den pummeligen Effekt sehr gut kaschieren kann.
Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten