Thema: 1er E87 u.a. 1er Cabrio ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.05.2008, 14:58     #914
Max Dornier   Max Dornier ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 81

Aktuelles Fahrzeug:
Die Fussmaschine...
Zitat:
Original geschrieben von Gerd Sihler
Die "Klassen- oder Qualtitätsdiskussion" kann ich als ehemaliger E46 Fahrer nicht nachvollziehen.
Sieh Dir mal das hässliche, billigst wirkende Plastik im Cockpit und an der Verdeckabdeckung des 1ers an und sieh Dir dann das Gleiche im E46 an. Der E46 ist deutlich wertiger.
Zudem sehe ich überhaupt nicht ein, dass für ein relativ kleines Fahrzeug wie dem 1er, welches bei einigermassen vernünftiger Ausstattung gute 50 000 Euro kostet, bei Details wie der Gurtführung (keine integrierten Gurte wie in E46 oder E93) gespart wird.

Bei der Preisgestaltung (die nun wirklich Premium zu nennen ist) muss ich das mokieren. Dies ohne Weiteres zu akzeptieren hiesse, kritiklos alles hinzunehmen. Diese Kritik ist mMn wirklich gerechtfertigt und gewiss keine Pingeligkeit von niemals zufriedenenen Nörglern.

Zitat:
Original geschrieben von lars_munich
Der 1er sieht halt aus wie ein neues Auto und der E46 wie ein Gebrauchtwagen. Ist ja nicht schlecht, aber halt alt. Da mag ich es doch moderner....
Seh ich völlig anders: ein E46 mit M-Technik II - Paket wirkt mindestens so modern wie der 1er. Ich beschäftige mich schon länger mit dem 1er Cab/Coupe, der Gewöhnungseffekt stellt sich bald ein. Dann wirken die beiden eher wie Brüder - der E46 spielt dabei die Rolle des "Grossen Bruders"

Zitat:
Original geschrieben von lars_munich
Das Problem ist halt, dass der E46 gar nicht mehr so edel ist. Erst gestern habe ich zwei E46 Cabrios mit Prolls gesehen, eines davon mit extrem lauter türkischer Musik.
Da kann der Wagen an sich ja nix dafür. Das Problem haben leider alle deutschen Premium - Marken. Eine Geschmackspolizei muss ich dennoch nicht haben, Stasi 2.0 reicht schon!

Geändert von Max Dornier (26.05.2008 um 15:04 Uhr)
Mit Zitat antworten