Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.05.2008, 11:40     #24
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.309

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Jep. Der bestplatzierte BMW vom Team vom Thorsten Schubert steht auf P8 (BMW Z4 M Coupé), was absolut ok geht. Davor stehen nur Autos, die mindestens 50 PS mehr haben als der Z4. Dafür sollte der Z4 aber in puncto Spritverbrauch einen Vorteil haben. Abzuwarten bleibt, ob der Wagen - wenn nix passiert - weiter nach vorne kommt. Die Porsche sind sehr stark.
Interessant aus BMW-Sicht wird auch der E90 320d mit Jörg Müller, Augusto Farfus, Stian Sorlie und Fredrik Ekblom. Der dürfte, wenn er gut durchkommt auf die Distanz gesehen für eine Überraschung soregen. Betreut wird der Wagen, bei dem es sich wohl um einen Werks-BMW-Testträger für die WTCC handeln soll (natürlich an die Anfordernisse an ein 24h-Rennen angepasst), ebenfalls vom Schubert-Team.
Vor zwei Jahren kam ein 120d des gleichen Teams auf P5 ins Ziel.

Favorit ist aber ganz klar der Sieger der letzten zwei Jahre der Porsche 997 von Olaf Manthey. Vom Speed her werden die wohl allen anderen davonfahren können. Wenn denen nix passiert geht's für die Konkurrenz nur um die Plätze dahinter.
Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten