Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.05.2008, 21:37     #7
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.008

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Leute macht Euch doch nix vor,
BMW wird leider immer schlechter im Motorenbau. Speziell im Hinblick auf die 4-Zylinder-Triebwerke
Was BMW aktuell hier in seinen BMW-Modellen abliefert grenzt IMHO an eine absolute Frechheit! Noch nie bin ich solch schlechte Motoren wie den 1,6l DI (116i) oder den 2,0l DI (120i) gefahren! Die besten Motoren hat BMW bereits gebaut und baut sie leider nur noch vereinzelt (siehe Z4,X3 und 125i -> alles ohne DI). Zudem habe ich gehört,dass BMW ja bereits die Abstimmung der 4-Zylinder nicht mehr selbst macht sondern diese bereits auswärts vergeben wurde!!

Ich selbst konnte heute wieder sehen,wie sparsam die alten VVT-4-Zyl doch waren,als ich mit meinem 318Ci Cabrio heut von AUT 110km heim gefahren bin und bei einem Geschwindigkeitsschnitt von 76,8km/h nur 5,7l verbraucht habe! Ein letztlich gefahrenes 120i Cabrio brauchte auf gleicher Distanz mit gleichem Fahrprofil 7,8l

WO IST DER FORTSCHRITT?!?

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten