Thema: 1er E87 u.a. lackqualität
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.04.2008, 08:45     #58
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
bevor man mit einem neuen lack in die waschstrasse fährt muss der lack versiegelt sein (nicht polieren) . das geht aber mit einem ganz normalen handelsüblichen wachs. ungeschützt nimmt der lack das sehr übel und dankt es mit hologrammen auch wenn es eine textilanlage war. hängt natürlich auch davon ab wie gründlich die vorwäsche mit dem dampfstrahler vorgenommen wird. wenn die nur sporadisch mal drüberfegen sind noch viele staub und schleifmittel auf dem fahrzeug und dann auch auf den textillappen, die dann ihr werk auf dem lack verrichten...auch vom vorgängerfahrzeug...

ein arbeitskollege hat bei seinem neuwagen gleich die nanoversiegelung mitgekauft. (kosten 300 euro). die schnarchnasen haben den wagen aber dann zuerst durch die waschstrasse und dann nanoversiegelt.

resultat: nun sind die lackkratzer mit nanoversiegelung versiegelt... toll. sieht natürlich bei sonnenschein super aus. er ist gerade noch am "diskutieren"...
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten