Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.06.2002, 10:53     #6
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Aufarbeiten heisst, dass er sich den Lack genau anguckt, kleinere Stellen ausbessert und den kompletten Wagen mit Schleifpaste und Poliermaschine behandelt.

Danach sind die meisten Kratzer und Waschstraßenstreifen komplett raus. In der Motorhaube hatte ich zwei richtig üble Kratzer, von dennen ist nix mehr zu sehen.

Grundsätzlich kriegt man wohl alles raus, solange man noch nicht die Grundierung sieht. Selbst wenn der Klarlack abgeplatzt, aber die darunter liegende Lackschicht noch vorhanden ist. An manchen Stellen hat er nur Klarlack aufgetupft und nachpoliert. Sieht aus, als wäre nie etwas dort gewesen...

Aber Deinen Dellenprofi (Beule nach außen, Delle nach innen) bräuchte ich noch. Die macht er nämlich nicht raus... zuviel Angst, dass er da noch mehr verdellt/verbeult. Und 3 Dellen sind leider noch drin.

Aus welchem Raum kommst Du denn?
Mit Zitat antworten