Thema: 1er E87 u.a. 135i Coupe mit Performance Paket
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2008, 19:08     #6
Catahecassa   Catahecassa ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-83727 Schliersee
Beiträge: 1.309

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330xdT (EZ 11/2011)

MB-XD-330
Neid ist das Letzte, was ich vermitteln will. Einfach ein schöner kleiner Rabauke mit "haben-wollen"-Faktor. Und genau das hat er (für mich zumindest)

Merci für die Glückwünsche! Ein E92 ist genau den halben Meter zu groß, der dem 1er fehlt. Der ist genau meine Kragenweite und als ich mitbekam, was da in Tokio rumstand und daß es einen 135i geben wird, war meine Wahl eigentlich schon klar.
Das vorher ins Auge gefasste Z4MC war mir zu sehr 2-Sitzer und der neue M3 mit seinem V8 wieder zuviel Spritvernichter (hatte ich schon beim RS4, auch wenn das richtig süchtig machen kann ). Der 135i ist IMHO eine gelungene Alternative, nur musste ich auf die Performance Teile warten.

Die Sitze und das ganze Carbon im Innen- & Aussenraum sieht richtig schick aus und ist wirklich hervorragend verarbeitet. Die Abgasanlage tönt very nice und die Felgen sind schick. 19" wäre mir zu viel auf dem Kleinen, ich denke da eher über Distanzen mit 30mm / Achse nach. Tiefer als das verbaute M Fahrwerk kann, muss aber nicht sein, wie man auf dem einen Bild sieht. Noch tiefer und der Alltagsnutzen oder die Carbon-Flaps sind evtl. dahin. Ich überleg noch wg. 35mm Tieferlegung mit dem erscheinenden Fahrwerk oder ein KW V3, aber Zukunftsmusik wg. genannter Gründe. Erstmal muss das gesamte Fahrzeug störungsfrei laufen, dann geht es ggf. an weitere Modifikationen. Ist bewusst als Wanderbaustelle gekauft, also noch Luft in der Wunschliste

Ausstattung hat er (das Wichtigste):
06FL USB-Audio-Schnittstelle
07SP Navigationssystem Professional mit integrierter Handyvorbereitung Bluetooth
0620 Spracheingabesystem
0775 Dachhimmel anthrazit, Individual
07RP Advantage Paket
07R7 Innovationspaket

Listenpreis mit allem Zubehör & 17" Winterräder liegt der Wagen (glaube ich, wenn ich richtig gerechnet habe) bei ca. 60TEUR inkl. USt.
__________________
Cheers, Andy!

Geändert von Catahecassa (16.04.2008 um 19:13 Uhr)
Mit Zitat antworten