Thema: 1er E87 u.a. 1er Cabrio ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.04.2008, 12:55     #713
Max Dornier   Max Dornier ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 81

Aktuelles Fahrzeug:
Die Fussmaschine...
Zitat:
Original geschrieben von toesrus

Seit Anfang der Woche nur noch Rumgelaber anstatt fundierter Infos. Offensichtlich gibt es keine mehr.

Ich kann mich des Eindruckes nicht erwehren, hier verkehren so gut wie ausschließlich Möchtegerns...

PS: die Feststellungen zum etwaigen Run auf die E46-Cabrios schlagen dem Fass den Boden aus, finde ich (von drei, vier Usern hier auf die gesamte Marktlage zu schließen, halte ich für sehr gewagt)

just my two cents
Welche Infos genau? Es wird hier sehr wohl auch mit Infos argumentiert; welche eben lauten, dass das 1er Cabrio a) überteuert und b) mit zu kleinem Kofferraum ausgestattet ist.

Den Einwurf (um nicht zu sagen Auswurf ) mit den Möchtegerns finde ich doch recht heftig und ungerechtfertigerweise wertend. Wer nicht bereit ist, sich einen BMW mit mittelmäßiger Qualität zum Premium-Preis zu leisten, ist also ein Möchtegern?
Ich sehe das anders: wer einen BMW nur kauft (und das zu jedem Preis), bloss um mit einer Premium-Marke angeben zu können --> das ist ein Möchtegern. Wer für sein Geld auch einen adäquaten Gegenwert erwartet, ist klug, kein Möchtegern.

Ich finde sogar, gerade jene hier, die zwar mit dem Thema Auto im Allgemeinen und BMW im Besonderen recht emotional verbunden sind, handeln und denken erstaunlich objektiv in der Sache.

Ich meine auch, E46 werden gute Gebrauchtpreise erzielen - was aber nichts Neues ist (war nicht einen diesbezügliche Aussage in ams vor ca. 1 Monat?).
Sicher werden E46 Cabrios gefragt bleiben, es ist aber sicherlich auch mit einem Anstieg des Angebots auf Grund der Umsteiger zum 1er Cabrio zu rechnen, weshalb ich vermute, dass die beiden Effekte sich ungefähr aufheben werden.

Die Sache mit den 3, 4 Usern sehe ich anders: es sind nämlich 3, 4 von den im Thread Aktiven, und das ist ja kein geringer Prozentsatz. Hochgerechnet sagt das durchaus etwas aus - nämlich dass der 1er im Prinzip sehr gut ankommt, sein Preis jedoch ganz und gar nicht.

Geändert von Max Dornier (12.04.2008 um 13:04 Uhr)
Mit Zitat antworten