Thema: 1er E87 u.a. 123 d Neu Bestellung am 17.3. -
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.04.2008, 11:34     #11
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
erstmal glückwunsch zu diesem geilen, absolut perfekt ausgestatteten auto!

ich hab nen 130i VFL und habe die aktivlenkung! was ich aus unserem dienst-320d-touring weiß, ist, dass der ab 160 km/h aufwärts selbst bei geradeausfahrt auf der BAB extrem nervös ist, jeden mm lenkbewegung ZU schnell umsetzt und gefühlt jeder spurrille nachläuft.

in meinem 1er hab ich das GAR nicht! von der lenkung her (und ich meine, auch was die spurrillen angeht) liegt der auf der BAB extrem ruhig und lässt sich zumindest bis tacho 220 entspannt fahren (wahrsch. auch darüber, aber momentan sind winterreifen drauf ) von daher kann ich dir, auch wenn´s nur ein VFL ist, den ich bewege, ganz gute hoffnungen machen im bezug auf die ruhige straßenlage auf der BAB.

den tacho hab ich in meinem auto tauschen lassen. der 130i VFL hatte auch keine öltemp.-anzeige. ich hatte das "pech", dass mein drehzahlmesser zuviel angezeigt hat, weshalb bei mir das FL-kombiinstrument MIT ölthermometer auf garantie eingebaut wurde. das KI musste zwar codiert werden, funktioniert aber problemlos. wie es natürlich mit der umprogrammierung auf diesel-drehzahlen aussieht, weiß ich nicht (oder auch mit der vorrüstung zum abgriff der öltemp.). neue tachoscheiben bräuchtest du natürlich in jedem fall, denn WENN eine freie umprogrammierung möglich ist, wirst du ja nicht mit nem DZM bis 8.000 rpm rumfahren wollen, denk ich.

im übrigen muss ich jetzt doch noch loswerden, dass an deinem auto zur absoluten perfektion für meinen geschmack nur noch das von dir verschmähte ( ) automatikgetriebe und vielleicht noch leder terra fehlen würden!

edit: bedenkst du eigentlich, dass dich so manche deiner umbauarbeiten bei rückgabe dieses LEASINGautos ein paar euro kosten könnten? oder hast du einen händler, dem das alles egal ist, wenn du da rumbastelst?
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten