Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.03.2008, 12:49     #12
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
@Neelex: der Leasinggesellschaft dürfte es egal sein, welche Winterreifen montiert sind. Sicherheitshalber solltest Du aber den Vertrag dazu mal lesen. Ich jedenfalls habe bei unserem Leasing-5er-Touring Non-RFTs als Winterrreifen montieren lassen.

@pitcher:
Wenn mich statistisch alle 160.000 Km ein Plattfuss erwischt (und diese Plattfussquote habe ich selbst so erlebt bei inzwischen >1 Mio Fahrkilometer ín 23 Jahren) und dann noch Nacht ist und es regnet, ja, dann habe ich mal Pech gehabt, wenn ich Non-RFTs drauf habe. Dafür bin ich die 160.000 Km vorher deutlich komfortabler unterwegs gewesen als mit RFTs. Das nehme ich gern in Kauf.
Meiner Meinung nach schützen RFTs vor allem bei Sponatplatten (Reifenplatzer?) in der Kurve. In anderen Situationen ist der Plattfuss vorher merkbar bzw. nicht so kritisch für die Fahrstabilität.

Allerding habe ich auch bei Non-RFTs ein Reservrad im Kofferraum-Keller.
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11) --- 120i Cab (E88), --- MX-5
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten