Thema: 3er / 4er allg. MFL in 4Zylinder nachrüsten
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2002, 22:26     #4
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
@canaan

Bei Deinem Bj ist das Nachrüsten grundsätzlich kein Problem. Bei mir geht's nur mit erheblichen finanziellen Investitionen - erschwerend kommt hinzu, dass ich nicht mal ein elektronisches Gaspedal habe.

02/00 .. dann muesstest Du noch das Lenkrad mit dem Dreieckigen Airbag (Sportlenkrad vorausgesetzt) haben?

Musst Du den kompletten Kranz tauschen. Kosten ca. 500 Euro, wenn Du Deinen alten Airbag weiterverwendest. Bei Ebay werden leider immer nur die neuen MFL versteigert.. aber vielleicht hast Du ja Glück.

Über das Kabel gibt es sehr verschiedene Aussagen...

Facelift: Wird nur noch verbaut, was wirklich drin ist (also Kabelsatz nachkaufen)
bis 2001: Bei 6-Zylindern ist bereits alles vorbereitet, bei 4-Zylindern ausstattungsabhängig

Keine Garantie, aber das ist im Groben das, was ich dazu in Erfahrung bringen konnte.

PS: Achso, zum Thema Arbeitsaufwand: Der Airbag ist beim E46 relativ unkritisch. Aber wenn Du den Umbau selbst machst, solltest Du die Batterie abklemmen, da sonst die Airbagkontrollleuchte einen Fehler meldet. Ist auch nicht soo tragisch, aber dann musst Du zu BMW und den Fehlerspeicher löschen lassen.
Mit Zitat antworten