Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.03.2008, 10:42     #12
Marc_V8   Marc_V8 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Marc_V8
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 236

Aktuelles Fahrzeug:
330 ci Clubsport

LIP
Zitat:
Original geschrieben von Fastisfast2fast
...
In der Tat ist der Preisunterschied zwischen gebrauchten 1ern und 3ern immens. Bei vergleichbaren 130i/330i liegen da gut und gerne EUR 10.000 (!) dazwischen. Wer auf den zusätzlichen Platz in Innen- und Kofferraum verzichten kann, ist mit dem 1er wirklich gut beraten .

In der Tat.

Ich fahre nächste Woche einen LeMans blauen 130 M-Paket probe.
Vom Händler, erste Hand (BMW AG Dienstwagen) voll bis auf Hängerkupplung.

11/06, 2.000 (!) km auf der Uhr für VHB brutto 29.000 Euro. Ich habe die Ausstattungsliste und den Neupreis vorliegen: 51.600 Euro.

Hundertzweitausend Mark für einen Kompaktwagen mit Heckklappe. Da müsste ich wahrlich bekloppt sein, wenn ich einen neuen nehmen würde.

Wenn jetzt mit dem Codieren des LCI KI und der angedachten ICOM JTG alles klar geht, bin ich in den nächsten Wochen stolzer 1er Fahrer.


Zum eigentlichen Thema:
Ich hatte gestern ein titansilbernes 123d Coupe / M-Paket / Schalter als Werkstattersatzwagen.

Fazit: Gutes Auto, weckt bei mir aber keine Emotionen.

Die simulierte Sperre unter DSC OFF ist aber eine Wucht und kommt fast an ein echtes Sperrdifferential heran. Was habe ich mich gefreut, daß es gestern abend geregnet hat ....
Hat echt Spaß gemacht, ohne durchpfeifendes kurveninneres Hinterrad bis weit in die Gerade hinein unter Vorwärtsdrang quer zu treiben.

Für den wahrscheinlichen 130i VFL bleibt mit da nur Drexler oder ein vielleicht irgenwann mögliches Softwareupdate des DSC übrig.
__________________
Gruß, Marc

Respekt vor der legendären Nordschleife.
Trinksitten meines 330

LOUD PIPES SAVE LIFES !
Userpage von Marc_V8 Spritmonitor von Marc_V8
Mit Zitat antworten