Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2008, 16:21     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.097

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Durch "Er-fahrung" mehr Könner im Straßenverkehr.

Die BMW Group überreicht BMW 118d als Hauptpreis der Verkehrssicherheitsaktion.


München. Heute trafen sich bei der Bilanzveranstaltung der Verkehrssicherheitsaktion "Könner durch Er-fahrung" die Kooperationspartner Verkehrswacht, LBS Bayerische Landesbausparkasse, Sparkassenverband Bayern, Bayerisches Ministerium des Inneren und die BMW Group, um die Ergebnisse aus dem Jahr 2007 vorzustellen. Dabei wurde von Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Innern, und Konstanze Carreras, verantwortlich für Social Responsibility bei der BMW Group, ein BMW 118d an Sandra-Maria Kaplan aus Lichtenfels übergeben. Das Fahrzeug, das im Rahmen der Aktion von der BMW Group zur Verfügung gestellt wurde, wurde unter den 9.725 Teilnehmern im Jahr 2007 als Hauptpreis ausgelost.

"Könner durch Er-fahrung" wird seit 1984 in ganz Bayern durchgeführt. Bei der Aktion wird Führerscheininhabern im Alter von 18 bis 25 Jahren die Gelegenheit geboten, mit ihrem eigenen PKW oder Motorrad an einem kostenlosen Fahrsicherheitstraining teilzunehmen. Die jungen Verkehrsteilnehmer können in diesen Kursen insbesondere ihre praktischen Fahrkenntnisse für den Verkehrsalltag perfektionieren. Trainingsschwerpunkte sind Übungen in den Bereichen präventives Fahren und Früherkennung von Gefahren. Insgesamt 376.815 Fahranfänger haben seit Beginn des Programms teilgenommen.

Das Fahrfertigkeitstraining stößt nicht nur auf hohe Akzeptanz bei den Fahranfängern, sondern hat sich bislang auch als äußerst wirksamer Beitrag zur Verkehrssicherheit erwiesen. Untersuchungen des TÜV Süd belegen, dass die Teilnehmer ein Drittel weniger Unfälle als ihre Altersgenossen haben.

Die BMW Group fördert das von dem international anerkannten Verkehrsexperten Prof. Dr. Dr. Benedikt von Hebenstreit erarbeitete Verkehrstraining als Initiator von Anfang an mit der Bereitstellung sämtlicher Schulungsmaterialien für Teilnehmer und Moderatoren der Kurse. Außerdem spendet die BMW Group jährlich ein Fahrzeug, das den jungen Leuten als Hauptgewinn im Rahmen der Aktion einen zusätzlichen Teilnahmeanreiz bietet.

Als Teil einer Programmreihe der BMW Group zum Thema Verkehrssicherheit demonstriert "Könner durch Er-fahrung", dass dem Unternehmen nicht nur die aktive und passive Sicherheit ihrer Fahrzeuge, sondern auch die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer im Allgemeinen am Herzen liegt.

Weitere Informationen zu den Verkehrssicherheitsprojekten der BMW Group für Kinder, Jugendliche und Fahranfänger finden Sie unter www.bmwgroup.com/socialcommitment.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}



Userpage von Martin
Mit Zitat antworten