Thema: 3er / 4er allg. Leistungsloch 330d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.06.2002, 10:56     #3
gmo   gmo ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von gmo
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: Zweibrücken
Beiträge: 64

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330d
Hi,

bei welcher Drehzahl ist denn das "Leistungsloch" zu spüren ?

Bei 1000 1/min handelt es sich um die (turbo-) typische
"Anfahrschwäche" aufgrund des noch fehlenden Ladedrucks.
Entsprechend wird auch die Einspritzmenge recht gering gehalten.
(vermeidet Rußbildung).

Außerdem ist das Gaspedal ja nur ein "elektronischer" Geber,
so daß "Bodenblech" noch lange nicht "Vollast" bedeutet !

Sobald der Motor aber loslegt, sollte dann bis ca. 4000 1/min
kein Loch mehr spürbar sein.

- GMo -
Mit Zitat antworten