Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.06.2002, 18:10     #3
330dRolli   330dRolli ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von 330dRolli
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
e46
Auch von mir herzliches Beileid!
Meine Mutter ist gestern mit ihrem A3 in ein Schlagloch gebraten (ok, nicht so schlimm wie dein Manöver...), Resultat Feder vorne rechts gebrochen. Das nur nebenbei... Fahr auf jeden fall in die Werkstatt und achte drauf, dass die das ganze auch ordentlich untersuchen. Bei meiner Mutter wollten die sie nämlich mit nem neuen Bodenschutzblech wieder nach Hause schicken, bis wir denen erst nochmal verklickert haben das da schon seltsame Geräusche von vorne rechts kommen, die wohl nicht so ganz normal sein können! Naja, auf jeden Fall wurde erst dann die gebrochene Feder entdeckt. Manchmal stellen die sich echt dumm an!
Ob der hochgedrückte Dom bei dir wieder zurechtgerückt werden kann, glaube ich nicht, er würde bestimmt an Stabilität verlieren. Ich weiss aber auch nichts genaues, ist nur ne Vermutung.
Auf jeden Fall viel Erfolg!
Gruß
Roland
Mit Zitat antworten