Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2008, 11:33     #4
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.559

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Das Konzept: Das sportlichste Cabrio in seiner Klasse.

• Konsequente Erweiterung der BMW 1er Reihe.

• Attraktiver, jugendlicher Einstieg in die Welt der BMW Cabrios.

• Sportlichstes und hochwertigstes Cabrio im Kompaktsegment.

Mehr Fahrdynamik, mehr Ausstrahlung, mehr Premium-Qualität – die BMW 1er Reihe hat die Kompaktklasse bereichert. Mit dem ersten und nach wie vor einzigen heckgetriebenen Modell hat BMW auch in diesem Segment das Bewusstsein für Freude am Fahren deutlich gesteigert. Nach dem 5-Türer und dem 3-Türer wurde das dynamische Kapitel in der Erfolgsgeschichte der Baureihe insbesondere vom BMW 1er Coupé geprägt. Mit der vierten Karosserievariante kommt nun ein weiterer Reiz hinzu: der Spaß am Offenfahren in einem agilen und dynamischen Premium-Cabrio. Das BMW 1er Cabrio ebnet auch in diesem Bereich den Weg zu einem Fahrerlebnis, das zuvor im Kompaktsegment nicht zu finden war.


Erstmals führt der Einstieg in die Welt der BMW Cabrios in die Kompaktklasse – zum BMW 1er Cabrio. Es weist in Konzept und Design die typischen Merkmale eines Cabrios der Marke auf – Merkmale, die seinem Erscheinungsbild zu faszinierender Eleganz und den Insassen zu einem unvergleichlich intensiven Erlebnis des Offenfahrens verhelfen. Der Fahrspaß im direkten Kontakt zu Sonne und Wind erfüllt dabei alle Erwartungen, die durch die jugendlich-frische Ausstrahlung des Designs geweckt werden.


Typisch BMW Cabrio: Unvergleichliche Offenheit, einzigartige Dynamik.

Das BMW 1er Cabrio wirkt sportlich, elegant gestreckt und harmonisch proportioniert. Dabei interpretiert sein Design die Markenwerte von BMW auf betont jugendliche und ästhetische Weise. Dazu trägt auch das hochwertige Textilverdeck bei, dessen Linienführung den sportlichen Gesamteindruck des Zweitürers unterstreicht. Das elektrohydraulisch angetriebene Softtop kann auf Knopfdruck in nur 22 Sekunden geöffnet oder geschlossen werden. Der Verdeckmechanismus lässt sich auch während der Fahrt bei einer Geschwindigkeit von bis 40 km/h aktivieren und dann noch bis 50 km/h – also in weitgehend jeder Situation im Stadtverkehr – fortsetzen.

Die niedrige Schulterlinie des BMW 1er Cabrio kommt vor allem bei offenem Softtop zur Geltung. Darüber hinaus prägt die flache Brüstung vor allem die für BMW Cabrios charakteristische Offenheit. Fahrer, Beifahrer und auch die im Fond des Viersitzers platzierten Passagiere genießen damit ein weitaus intensiveres Open-Air-Vergnügen, als dies bei kompakten Cabrios sonst üblich ist. Auch der kurze und vergleichsweise steil stehende Windschutzscheiben¬rahmen unterstützt insbesondere durch die großzügige Distanz zu den Köpfen von Fahrer und Beifahrer das Erlebnis der Offenheit – inklusive freiem Blick zum Himmel.


Der unverwechselbare Charakter des BMW 1er Cabrio wird darüber hinaus von der nicht weniger markentypischen Sportlichkeit seines Fahrverhaltens geprägt. Konsequenter als jedes andere Cabrio seiner Klasse nutzt das BMW 1er Cabrio die Möglichkeiten, die sich aus den kompakten Abmessun¬gen seiner Karosserie ergeben. Mit leistungsstarken Antrieben und der anspruchsvollsten Fahrwerkstechnik des Segments, einem geringen Gewicht und einer harmonischen Achslastverteilung entsteht so ein Maximum an Agilität, das zu einer ganz neuen Ausprägung der BMW typischen Freude am Fahren führt.

Besonders deutlich wird der sportliche Anspruch vom Topmodell BMW 135i Cabrio repräsentiert. Mit seinem 225 kW/306 PS starken 3,0 Liter-Reihensechszylinder-Motor mit Twin Turbo und High Precision Injection platziert es sich klar an der Spitze des Segments. Zusätzlich zur herausragen¬den Motorleistung verfügt das BMW 135i Cabrio serienmäßig über zahlreiche weitere Besonderheiten, die seine einzigartige Fahrcharakteristik prägen. Neben der Differenzierung im Exterieur durch das modifizierte M Aerodynamik¬paket gehören dazu auch ein M Sportfahrwerk, eine individuelle Abstimmung der Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control), eine elektronisch gesteuerte Sperrfunktion für das Differenzial, eine modellspezi¬fisch direktere Kennlinie für die Servotronic Lenkunterstützung und eine spontaner ansprechende Gaspedal-Kennlinie. Das BMW 135i Cabrio weist außerdem ein optimiertes Gewicht auf – der Unterschied zum BMW 135i Coupé beträgt nur 115 Kilogramm –, was ebenfalls die fahrdynamischen Eigenschaften begünstigt.


BMW EfficientDynamics: Bestwerte auch beim Kraftstoffverbrauch.

Die Motoren, die für das neue Mitglied der BMW 1er Reihe zur Auswahl stehen, werden in allen Disziplinen höchsten Anforderungen gerecht. Die Vierzylinder-Benzin- und Dieselantriebe kombinieren den Fahrspaß mit konkurrenzlos günstigen Verbrauchs- und Emissionswerten. Die beiden Sechszylinder verbinden vorbildliche Effizienz mit charakteristischer Laufkultur und einem im Kompaktsegment unübertroffenen Leistungsvermögen.

Alle Antriebseinheiten verfügen über Technologie, die im Rahmen der Strategie BMW EfficientDynamics entwickelt wurde. Hinzu kommen – serienmäßig für alle Motorvarianten – Maßnahmen im Motorenumfeld, die zu einer weiteren Reduzierung der Verbrauchs- und Emissionswerte führen. Dazu gehören Bremsenergie-Rückgewinnung, Auto Start Stop Funktion, Schaltpunktanzeige, die bedarfsorientierte Steuerung von Nebenaggregaten und aktive Aerodynamik. Kein anderes Modell im Kompaktsegment kann ein vergleichbares Paket an effizienzfördernden Maßnahmen vorweisen.


Premium-Qualität und höchste Funktionalität.

Das BMW 1er Cabrio offenbart seine Überlegenheit nicht nur bei Fahrspaß und Effizienz, Ausstrahlung und Qualität, sondern auch im Bereich der Funktionalität. Exterieur und Interieur sind hochwertig verarbeitet, auch auf diesem Gebiet wird das Fahrzeug dem Premiumanspruch in vollem Maße gerecht. Dauerhafte Freude am Umgang mit dem kompakten Zweitürer entsteht auch durch die hohe Alltagstauglichkeit. Vier bequeme Sitzplätze, großzügige Kopf- und Beinfreiheit im Fond, eine Vielzahl von Ablagen und ein auch bei offenem Verdeck überdurchschnittlich großes Kofferraum¬volumen bescheren dem BMW 1er Cabrio vorbildliche Reisequalitäten. Zwei Fullsize-Golfbags lassen sich im 260 Liter großen Gepäckraum verstauen. Bei geöffnetem Verdeck und nach oben geschwenkter Abdeckung zwischen Verdeck- und Gepäckraum wächst das Stauvolumen auf 305 Liter. Zusätzliche Ladekapazitäten eröffnet die optionale Durchladeöffnung zum Fond einschließlich eines Transportsacks. Dort können beispielsweise zwei Snowboards mühelos untergebracht werden. Schließlich ist das BMW 1er Cabrio aufgrund des außergewöhnlich hohen Winterkomforts seines Softtops auch für die Fahrt in den Skiurlaub bestens gerüstet.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}


Geändert von Martin (26.01.2008 um 12:34 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten