Thema: 1er E87 u.a. 1er Cabrio ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2008, 21:27     #333
Max Dornier   Max Dornier ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 81

Aktuelles Fahrzeug:
Die Fussmaschine...
Tja, deswegen verstehe ich auch die Käufer von VW/Audi nicht: die Preise sind praktisch auf BMW - Niveau. Die Fahrzeuge mMn mindestens eine Klasse darunter (Eos geht für mich gar nicht). Aber das ist eine andere Geschichte ;-)

Es war der 125er gemeint, welcher klar Golf - Klasse ist, wenn man sich auf die Fahrzeuggröße bezieht. Aus diesem Grund meine ich ja auch, dass die Preise nicht wirklich angebracht sind.

Es fehlt mir insbesondere ein preislich attraktiver Sexzylinder, so wie der 320er E30 (bzw. E21) einer war. Diese waren wie kein zweites Modell seit den späten 70ern und 80ern Verantwortlich für den Erfolg von BMW. Besonders für die jüngeren, wie ich damals einer war, war der 320er gleich BMW. Knackig, sexzylindrig, leistbar (natürlich auf gehobenem Niveau, aber leistbar).

Ein 123er z.B. mit 150 Pferden würde mir völlig genügen. 6 Zylinder mit der bekannten Laufkultur sollten es halt sein. Gibt´s leider nicht.
Mit Zitat antworten