Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2008, 09:37     #7
Psycorulez   Psycorulez ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Psycorulez
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Walsrode
Beiträge: 22

Aktuelles Fahrzeug:
E46 L316
Zitat:
Original geschrieben von Klaus316iC
Eine erste Maßnahme wären allerdings Kopfstützen, die einfach hoch genug sind für Personen über 1 Meter 75... Im Gegensatz zu anderen Crashtests schneiden die BMW Modelle, auch die großen bei Heckaufprall-Tests meist mäßig ab, wegen der Kopfstützen...

Klaus
Weist du woher das kommt? Weil die ganzen BMW Proleten ihre sitze in so eine waagerechte Position bringen das auch bei nem 1,60m Menschen nichts mehr Passt. Ich bin 1,83m Saß gestern im 1er und hab kein unterscheid zu meinem 3er gemerkt. Lehne gerade wie mans beim Fahrsicherheitstraining auch erklärt bekommt und schon fährt es sich viel angenehmer, man wird nicht so schnell müde und in brentzlichen Situationen kannst du viel besser reagieren.
Mit Zitat antworten