Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2008, 22:53     #15
123d coupe   123d coupe ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 26
Tja das ist eben der unterschied, ich bin jede woche mindestens 600km auf deutschen autobahnen unterwegs und da ist es mir eben nicht egal ob nach 200km/h noch was kommt oder nicht, weil 200km/h packt heute jeder kleine Corsa!

Ich sehe mich in der Nahrungskette kurz hinter Cayman aber noch vor sämtlichen Franzosendieseln oder sonstigem. Daher ist für mich entscheidend ob mein Auto 240 fährt oder eben nicht. UNd wenn ich ein Auto kaufe, welches mit 238 angegeben ist dann will ich, dass es diese Geschwindigkeit auch bringt.

Und das überholen auf deutschen landstraßen findet zumindest bei mir und allen die cih kenne im Bereich von 80-120 km/h statt. da ist es einfach nur purer Blödsinn, genau in diesen Geschwindigkeitsbereich einen Gangwechsel zu planen. UNd ja, es kann ab und an mal eng werden, da ist jede Reserve willkommen und 0,5 Sekunden schaltverzögerung entsprechen rund 54m schneller PENG! Wenn du verstehst was ich meine!

Wenn ich die 200 nicht brauche und auch beim überholen nur da überhole wo ich das zu 1000% Sicherheit machen kann, dann kann ich mir einen 118d kaufen, weil genau für solche späße kauft man sich ein PS starkes Auto!

Meiner hat jetzt 4000km und ich komme mindestens 1x pro Woche an meine Vmax Grenze, vielleicht habe ich einfach nur glück und ein unbegrenztes Autobahnstück direkt vor der Tür, aber mir ist das auf jedenfall wichtig!
Mit Zitat antworten