Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2008, 13:33     #6
Don Clemente   Don Clemente ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 15
Zitat:
Original geschrieben von neelex
Ohne die Diskussion noch anheizen zu wollen War das ein subjektives Gefühl oder ist das auch durch Messwerte untermauert?

Gruß
Neelex
hab leider keine offiziellen vergleiche der durchzugsdaten.
ich hab mal mit beiden autos handgestoppt (60 - 100 im 4. und 80 - 120 im 5.). da kommen ziemlich ähnliche werte raus, aber sowas ist auf öffentlichen straßen bei handstoppung halt sehr ungenau.
also sagen wir mal, subjektiv ging der audi besser (der turbo-bums war gewaltig), objektiv wirds ziemlich gleich sein. trotzdem ist das bei 47 ps und 40 nm mehr kein ruhmesblatt.
ps: auf der autobahn, wenn man die gänge ausdreht, geht der bmw super. dem audi ging bei tacho 200 ganz schnell die puste aus, beim 120d war ich bislang schon auf 230. da geht aber noch was. bloß nützt mir das als ösi leider nicht viel und so oft bin ich nicht in freien deutschen landen unterwegs...
Mit Zitat antworten