Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.01.2008, 08:54     #78
webalizer   webalizer ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: D-82256 Fürstenfeldbruck
Beiträge: 236

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330xi Touring LPG

FFB XX XXX
Ich bin da sehr gespaltener Meinung:

Einerseits sollte die "Königsklasse" doch alles was die Ingenieurskunst bietet ausnutzen - koste es was es wolle. Auch hier kann man mit viel Kohle wenig erreichen -> Toyota. Und wie sollen denn die Budgets überprüft werden? McLaren vermietet dann wohl seinen Windkanal an Mercedes, und die verbuchen die Kosten in der PKW-Sparte, obwohl ein F1-Modell angepustet wird.

Andererseits ist es natürlich schade, wenn aus Kostengründen nur noch eine Hand voll Auto-Konzerne an der F1 teilnehmen können.
Mit Zitat antworten