Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2008, 12:57     #49
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Das hört sich im Verlauf des Threads vielleicht ein bisschen obsessiv and, aber der Grund, warum ich so auf den Verbrauchswerten herumreite, ist einfach der, dass ich vor dem Hintergrund der politischen Landschaft befürchte, dass uns Autos vom Schlage eines 130i oder gar 135i nicht mehr lange erhalten bleiben.

Ich finde es bereits genial, dass ein 170-PS-120i den gleichen Normverbrauch vorweisen kann wie ein als sparsam geltender 105-PS-Opel Astra 1.6, ob die Werte jetzt realistisch sind oder nicht, steht auf einem anderen Blatt. Aber bedenkt mal: Die CO2-Emissions-Berechnung und damit auch die Besteuerung und etwaigen Sanktionen für Überschreitung bezieht sich auf den Normverbrauch. Und insofern ist der Forschritt durch DI und ED schon eklatant. Dass man beim Brennen auf der Landstraße oder Autobahn dann doch wieder 11 Liter verbraucht, braucht man der EU-Kommission oder dem Prius fahrenden Nachbarn ja nicht zu erzählen.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten