Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.01.2008, 19:00     #46
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
betagt oder nicht - die kiste nimmt 10 bis 11 liter. so! und ich finde das ehrlich gesagt MEHR als OK, mein ex-ford focus ST fünfzylinder turbo hat sich in der regel 12 bis 13 liter gegönnt, bei 40 PS weniger.

mag sein, dass es mit DI motor nochmal ein liter weniger wär beim 130er, aber möglicherweise WÜRDE ein 125d mit sechs pötten auch besser klingen und ruhiger laufen als der 123d. es gibt nur leider das selbe problem wie mit dem 130i mit 272 DI-PS: SO EIN AUTO EXISTIERT NICHT!

von daher klinke ich mich aus den spekulationen, wortspielen und fehlauslegungen jetzt aus. es GIBT NUR EINEN 130i, der hat (gottlob) keine direkteinspritzung und klingt deswegen zum herzerweichen gut! und was der im schnitt so trinkt, ist als FAKT bei www.spritmonitor.de nachzulesen. spätestens das ist dann wohl objektiv genug.

so, jetzt könnt ihr wieder tagträumen...

(und alles nicht so bierernst nehmen)
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten