Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.01.2008, 12:08     #14
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.935

Aktuelles Fahrzeug:
330dT xDrive, Sharan Cup 2.0TDI, M140i (ab 08/17)
Hallo,

wir haben jetzt schon einige neue BMWs eingefahren - und es war jedes mal so, daß der Verbrauch bei 5-6.000km merklich (1-2l) runterging.

War beim X5 3.0d so, beim 318er Cab und beim 120d genauso.

Denke das wird bei den 116i Motoren nicht anders sein. IMHO kommt es sogar drauf an, wie das Fahrzeug die ersten paar Tausend km bewegt wird. Fährt man viel Kurzstrecke, dauert das Einfahren mit ein bisschen fetterem Gemisch noch etwas länger.

Beim X5 waren es von von 13-14l auf 11.5l nach ca. 6.000km
beim 120d waren es von ca. 8l auf 7.1l
und beim 318er Cab waren es von ca. 10 auf 8.5l.

Hat mir die Werkstatt auch so bestätigt und geraten, beim Neuwagen öfters die Verbrauchsanzeige zu resetten.

Edit: Achja, der X3 ist im Moment bei 2.000km und liegt auch noch bei 13l, denke das wird sich auch noch ändern.
Mit Zitat antworten