Thema: 1er E87 u.a. 1er Coupé und der Kofferraum
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.12.2007, 20:12     #12
freakE46   freakE46 ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.011

DD-
Zitat:
Original geschrieben von AS65
Optisch hätte das den 1er Coupé nicht verändert.
Leider doch. Denn der schmale untere Kofferraumausschnitt hätte sich unweigerlich verbreitert, wenn man einen unnötigen Abstatz vermeiden wöllte. Dann hätte das Heck bulliger ausgeschaut und die zweiteilige Heckleuchtenoptik wäre gut zur Geltung gekommen - vergleichbar zum 3er Coupé. Der schmale Kofferraumausschnitt beim 1er Coupé ist sein (unpraktisches) Designmerkmal. Man hätte die Öffnung nur dort, wo die Leuchte schon wieder endet, größer ausformen können. So befinden sich nun einige Zentimeter zwischen Luke und Leuchte, so dass das Beladen kaum zur Freude gerät.

Ich persönlich beschäftige mich auch mit (serienreifem) Design, speziell von Autos - wenn auch nicht beruflich. Meinem Empfinden nach kann man schon an so manchen Stellen einen Schritt zurück machen und die Praxistauglichkeit in Erinnerung rufen. Die Studien unserer Zeit sollen übermäßig aufreizend erscheinen, denn solche Impulse seitens der Hersteller sind heutzutage essentiell im Konkurrenzkampf. Modisches, zeitgemäßes Design untermauert die ambitionierte Innovation. Letztendlich können nur Rudimente übernommen werden, weil man sich entweder dann doch nicht traut oder die Nachteile überwiegen. Auch muss sich das Design stets nahtlos in die bestehende Designlinie enfügen können bzw. keine zu großen Sprünge machen.
Bei manchen Herstellern aber sind Studie und Serienversion fast identisch - siehe Aston Martin V8 Vantage oder Audi Le Mans quattro/R8.

Sorry für OT.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (30.12.2007 um 20:16 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten