Thema: 1er E87 u.a. 4 Zylinder Turbo Benziner
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2007, 08:59     #28
Schaffer   Schaffer ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Schaffer
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: Bretten
Beiträge: 22

Aktuelles Fahrzeug:
VW-Bus T3, 118i 3-türig, MB A, Klasse
Hallo BMW-Forum,

ich komme aus dem Audi-Lager, und werde in Zukunft nach längerer Zeit, wieder einmal einen BMW fahren ( Fahrzeug bestellt, kommt nächstes Jahr ).

Zu den Motoren.
Ich hatte zuvor einen A3 mit dem 1,8 Turbo und 150 PS und bis zuletzt einen TT mit 180 PS Front, einen neuen TT mit 200 PS und TFSI bin ich auch mal eine Woche Probe gefahren.
Also was ich sagen kann ist daß vom Drehmomentverlauf die 4 Zylinder von BMW, den Audi-Motoren nicht das Wasser reichen können, wobei der alte 1,8T mit 150 von der Fahrbarkeit am Harmonisten war.

Du legst einfach bei 60 - 80 Km/h den höchsten Gang ein und gibst Gas.
Der 1,8T 150 PS hat bei 1700 U/min 190 Nm
der 1,8T 180 PS bei 1900 U/min 210 Nm
der 2,0TFSI weiß ich nicht genau.

Das ist etwas was das Fahren doch sehr angenehm macht, von daher kann ich nicht verstehen warum BMW nicht etwas in dieser Richtung unternimmt.

Was natürlich Abgaswerte, Benzinverbrauch, CO²-Emmision, betrifft ist das eine
Frage der Motorentwickler und auch der Kosten. Schließlich sind die Baukosten eines Turbomotors höher als eines "normalen" Saugmotors.

mfg

axel.h
__________________
Schaffen, Sport, Palmen, Musik, Auto

Geändert von Schaffer (07.12.2007 um 09:03 Uhr)
Mit Zitat antworten