Thema: 3er / 4er allg. VANOS beim E46 (330Ci) anfällig?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2002, 12:09     #1
zufall   zufall ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-71717 Beilstein
Beiträge: 31

Aktuelles Fahrzeug:
330 CI Clubsport

HN-RZ 231
VANOS beim E46 (330Ci) anfällig?

Hallo zusammen,

hat jemand Erkenntnisse darüber, ob die E46 Baureihe bezüglich der VANOS Steuerung auch reparaturanfällig ist?

Kurz die Vorgeschichte: Ich habe in 02/1999 einen Z3 M-Coupe geleast. In 1/2001 (ca. 46.000 km) wurde die VANOS-Steuerung ausgetauscht, da sie

1. im Leerlauf rasselnde Geräusche von sich gab und
2. bei der Gaswegnahme der Motor (bei 4000 Touren) auffällig rauh klang.

Die Rechnung (ca. 5.000 DEM) musste ich zunächst bezahlen, wurde dann aber von BMW übernommen, da Kulanzfall. In 04/2001 explodierte der Motor bei Tempo 220-230 (57.000 km). Wurde von BMW anstandslos ersetzt. (Gott sei Dank trat die Car-Garante in Vorleistung).

Jetzt kommts. Ab 02/2002 (Laufleistung AT-Motor ca. 23.000) hatte ich wieder die gleichen Symptome wie oben beschrieben. Gleiche Werkstatt, gleicher Meister, andere Antwort. Dieser "Schaden" ist kein Schaden, BMW leistet keinen Ersatz, da es ein zwar lästiges Geräusch aber kein Defekt sei. Dieses Problem sei auch bekannt, käme auch beim M5 häufiger vor.

Deshalb meine Frage, kommt dieses "lästige Geräusch" auch beim 330Ci vor (den ich mir bestellt habe) oder sind davon nur die M-Motoren betroffen?

Ich habe auch schon nach entsprechenden Threads gesucht aber keine richtig befriedigende Antwort gefunden.

Vielen Dank im voraus

Roger
__________________
Mein Neuer
Mein Alter
Mein Offener
Mit Zitat antworten