Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2007, 18:14     #11
da_dinna   da_dinna ist offline
Freak
  Benutzerbild von da_dinna
 
Registriert seit: 05/2007
Ort: A-Gmunden
Beiträge: 500

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d F30, MB GLK 220 CDI 4matic

GM-628DB
Hi,

@Peter316i: Du hättest damals die Elastizitäts-Werte vergleichen sollen, dann wäre die Entscheidung relativ klar zugunsten des Diesel ausgefallen, denn Beschleunigung 0-100 und Vmax spielen im Alltagsbetrieb nur eine untergeordnete Rolle. Hab' diese Erfahrung selber machen müssen mit einem Mitsubishi GDI: Der war auf dem Papier schnell (von 0-100), hatte aber auf der AB absolut keine Puste und wollte für gefahrloses Überholen bis in den roten Bereich gedreht werden.

@Z1-forever: Der Diesel ist IMO klar der bessere, souveränere Antrieb - im reinen Kurzstreckenbetrieb rate ich jedoch davon ab. Man bekommt fast zwangsläufig Probleme mit dem DPF bzw. dessen Regeneration.

Gruß!
Spritmonitor von da_dinna
Mit Zitat antworten