Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2007, 09:30     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.039

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Gelungene Premiere für Liqui Moly Team Engstler

Gut abgeschnitten hat Franz Engstler beim Finalrennen der Wttc (World
Touring Car Championship) in Macau


Für den 46 jährigen Allgäuer und seinen Teamkollegen Andrei Romanov (28) war es sozusagen der Testlauf für die kommende Saison. Denn ab 2008 wird das Liqui Moly Team Engstler die komplette Saison über an der Wtcc teilnehmen. In Macau starteten die Beiden noch im vorgänger Modell BMW E46, 2008 werden sie am Steuer eines neuen BMW E90 um die Weltmeisterschaft mitfahren.


"Für uns war es eine Standortbestimmung mit dem bekannten BMW E46 wir werden bis in zwei Wochen den E 90 von BMW übernehmen, damit sollten wir in der Lage sein, weiter vorne zu fahren " resümiert Kurt Treml, Teammanager von Engstler.

Trotz des alten Modells zeigten beide auch beim Weltfinale eine respektable Leistung. Vor allem Engstler stellte sein Können einmal mehr unter Beweis. Im ersten Lauf, auf dem 6,1 km langen Stadtkurs, konnte er als 19 er über die Ziellinie fahren , in der Privatfahrerwertung bedeutete das Platz 3.. Im zweiten Lauf fand sich Engstler auf Platz 16 und auf Platz 5 bei den Privatiers.

Nun ist man bereits wieder in Deutschland zurück. Die Rennserien für 2007 sind somit beendet. Nichts desto trotz steht jede Menge Arbeit für den Allgäuer Rennstall an. Denn bereits im März beginnt die Wtcc 2008 mit dem Auftaktrennen in Brasilien.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}



Userpage von Martin
Mit Zitat antworten