Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2007, 03:34     #22
ThomasCrown   ThomasCrown ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von ThomasCrown

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 5.243

Aktuelles Fahrzeug:
Jaguar

SG 1****5
Sodele, Probefahrt war ja bei dem Wetter nicht möglich.

Aber ich habe mir den Wagen angeschaut. Und so, wie er da stand. Wow
Rattig, scharf, eine Augenweide.
Dann wenigstens rein gesetzt. Es war so, wie mir gesagt wurde. Das Leder war ja nicht "nur" Dakota, was man auch fühlt. Dazu die Aluleisten, das Navi mit iDrive. Da macht das Plastik an den Türen wirklich nichts. Wenn ich mich an die Präsentation erinnere. Da liegen nach zwei Jahren (Vorstellung E87 9/04, Produktion 9/06 u. EZ 10/06 des Anschauungsobjektes) schon Welten dazwischen. BMW hat also schon Qualitätsverbesserungen ins VFL einführen lassen.

Aber dann: wenigstens den Motor wollte ich nochmal hören. Wow, wow, wow.
Der Klang des 130 war umwerfend. Ein Brabbeln. Ein genialer Sound. Dem serienmässigen Fächerkrümmer sei Dank.
Ich bekam Gänsehaut - mehr als beim allseits gelobten 335!
Hätte ich den Motor bloss nicht gestartet.

Unter all diesen Emotionen war Ratio nicht wieder einzustellen.
Ich habe nun den VFL gekauft bzw. geleast.
Und zwar zu Konditionen, die mit 30 Monaten noch besser sind!
Zusätzlich Tank voll, Satz WR auf Felge 141, LED-RÜckleuchten mit Einbau und zum Premiumstandard ein Ölwechsel (der noch nicht nötig wäre), dass ich nicht in einem Jahr ran muss.
Abholen werde ich ihn in ca 2-3 Wochen, weil mir wohl vorher die Zeit fehlt.

Wie Ihr seht, ist es halb fünf. Ich bin noch richtig aufgekratzt.
Danke für die ganzen Tipps und das Ertragen meiner Gedanken. Bevor der Verstand ganz aussetzte, haben mich Eure Überlegungen immer wieder auf den Boden der Tatsachen geholt. Danke, Jungs!
__________________
Value for money

Geändert von ThomasCrown (17.11.2007 um 03:38 Uhr)
Mit Zitat antworten