Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.06.2002, 08:34     #1
0815   0815 ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 603

Aktuelles Fahrzeug:
.O. 911/991 2S .O.

HB-MW ***
Leck an der Servopumpe, darf das passieren ?

hallo,

folgendes, ich will gestern nach einem kurzem parkstop wieder losfahren und habe absolut
keine servounterstützung mehr, was bei 225'er reifen und engen parklücken echt ******** ist.

na gut, ich steige wieder aus und bemerke dann auch schon diese (leichte) öl-leckage, in der ich gerade mit dem linken fuss stand. also fix bei bmw angerufen und schwupps war auch
ein supernetter servicemensch vor ort.

so, wir das ding in die niederlassung geschleppt und den "schaden" begutachtet. es stellte sich heraus das sich eine überwurfmutter von einer zuleitung der servopumpe gelöst
hatte, wodurch dann das öl austrat. ich musste zwar vor ort nichts bezahlen, jedoch wurde meine frage nach garantie bzw. kulanz (fahrzeug ist jetzt 33 monate alt, bin zweitbesitzer) mit "sehr wahrscheinlich nicht" beantwortet.

fakt ist, an dem motor oder irgendwelchen anbauteilen wurde nie und nimmer auch nur
ein schräubchen angefasst. wie sich das ding dort lösen kann ist mir unklar. ich denke das
hier irgendwelche anzugsmomente nicht eingehalten wurden oder ähnliches, also nicht mein
verschulden. hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht und kann was über eine evtl.
gewährleistung sagen ?



gruß
0815
__________________
>> LINUX is a bit like a wigwam, no WINDOWS, no GATES and an APACHE inside <<
Userpage von 0815
Mit Zitat antworten