Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.10.2007, 20:57     #7
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 8.369

Aktuelles Fahrzeug:
M140i (09/17), Sharan Cup 2.0TDI
Servus,

bin vor 2 Jahren vom 318Ci Cabrio auf den 120d umgestiegen und muss sagen, ich war vom Fahren, vom Verbrauch, von der Agilität und vom Gesamtkonzept nur begeistert.

Ich persönlich finde es sehr witzig, was mit dem 1er ABGEHT: Man sehe sich dieses Forum an, wie es sich entwickelt. Anfangs haben sehr viele auf den 1er geschimpft (Qualität, Verarbeitung, Konzept, Motoren, Platz usw.) und was ist nun? Alle kommen aus den Löchern gekrochen und wollen doch irgendwie umsteigen und finden den 1er toll.

Paradebeispiel ist der 1-er Coupe-Thread hier.

Naja - wahrscheinlich liegst halt eh daran, daß der 1er als "Nachfolger" des E46 - "Modellpolitisch" bei BMW gesehen wird (sagt nur keiner ehrlich - man siehts aber an den Preisen) - und der Nachfolger des E46, also der E90,91,93 - eine Stufe "höhergestuft" (v.a. beim Preis) wurde.

Ich finds verwunderlich - wobei die Entwicklung mich aber Freut. Viele "Alt" BMW´ler (also eingesessene E36 und E46 Fahrer) bleiben durch den "neuen" 1er (auch QP und Cab mäßig) der Marke treu.

Das wäre vorher nicht zu denken gewesen. Generell eine zwiespältige Entwicklung, aber BMW hat wohl keine Probleme damit. Noch nicht.
__________________
Grüße
Markus

*.*.*...wei Schifoan is' des Leiwandste, wos ma sich nur vorstell'n kon... *.*.*
Spritmonitor von powders
Mit Zitat antworten