Thema: 1er E87 u.a. Info s bmw 1-er coupe ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2007, 20:32     #854
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.958

Aktuelles Fahrzeug:
330dT xDrive, Sharan Cup 2.0TDI, M140i (ab 08/17)
Hallo zusammen,

toller Artikel in Lycos.

Sahnestück an dem Artikel:

Zitat:
Was kann die Konkurrenz?
Was können nun die Motoren der anderen? Schwächer sind sie alle: Der Porsche Cayman S kommt mit seinen 295 PS noch nahe an den 135i heran, das Audi TT Coupé quattro 3.2 muss sich mit 250 PS begnügen. Audi und BMW sind bei 250 km/h abgeregelt, der Porsche erst bei 275 km/h – wer also mit seinem 1er-Coupé schneller sein möchte, muss sich an den Tuner seines Vertrauens zwecks Aufhebung der Begrenzung wenden. Der Spurt auf 100 km/h zeigt die Möglichkeiten des Bayern: 5,3 Sekunden stehen hier den 5,9 Sekunden des Audi und den 5,4 Sekunden des Porsche gegenüber. Das in Leipzig gebaute BMW-Coupé entlässt 220 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer in die Umwelt, der allradgetriebene TT ist mit 247 Gramm dabei und der Cayman S verklappt sogar 254 Gramm pro Kilometer. Als einziger im Bunde kommt der BMW mit Super aus, die anderen Beiden brauchen Super Plus.
Und das:

Zitat:
Das TT-Coupé quattro 3.2 schlägt mit 40.950 Euro zu Buche, beim Cayman S werden mindestens 60.303 Euro aufgerufen. Das 1er Coupé ist mit der besten Leistung bei bester Alltagstauglichkeit und bestem CO2-Wert der Drei der hübsche aber knallharte neue Kämpfer und wird sich unweigerlich einen gehörigen Happen aus dem Marktkuchen beißen.


Da träumen die anderen noch von den nackerten Weißwürsten, Hut ab, was BMW da hingestellt hat. Wenn der Preis nur nicht auch so heiß wäre..

Geändert von powders (22.10.2007 um 20:35 Uhr)
Mit Zitat antworten