Thema: 3er / 4er allg. Ölwechsel - Erst bei 25000km???
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.06.2002, 01:25     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.040

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Nach der Einfahrzeit ist ein zusätzlicher Ölwechsel sehr empfehlenswert. 2000-3000km, danach raus mit dem alten Öl. Bei dem neuen Öl achte darauf, das man dir kein 30er Öl verkauft. Öle mit 40er Heißviskosität bieten mehr Sicherheit. Also: z.B. Castrol SLX 0W-30 schlecht, Castrol TXT 5W-30 auch schlecht, BMW Super Power Special 0W-40 besser. Ach ja, Man kann darüber geteilter meinung sein, ob die 25tkm-Intervalle per se sinnvoll sind. Bis 100tkm würde so nur 4 mal das Öl gewechselt - ein häufigerer Wechsel tut in meinen Augen dem Motor gut. Wenn du das Öl häufiger wechselst beeinträchtigt das deine Garantie übrigens überhaupt nicht, nur überschreiten darf man die Intervalle nicht, eigenmächtig verkürzen ist kein Problem.

Momentan ist die Reihenfolge so:

25000km Ölwechsel
50000km Inspektion I
75000km Ölwechsel
100000km Inspektion II

Ich würde es so machen:

2000km Ölwechsel
17000km Ölwechsel
32000km Ölwechsel
47000km Inpektion I
62000km Ölwechsel
77000km Ölwechsel
92000km Inspektion II

Du machst also 3 zusätzliche Ölwechsel auf den ersten 100tkm.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten