Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2007, 16:35     #2
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.697

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Hi,

das Audi seine Autos zurück gezogen hat ist schlichtweg ein Skandal...!

Kann und will ich nicht nachvollziehen, insbesondere da gerade Audi schon öfters die DTM mit Füßen getreten hat (z. B. in Zandvoort).

Aber zu den Aktionen: Klar Mika geht viel zu spät in die Bremse und rutscht Tomczyk in die Karre. Das daraufhin der Kühler leckt und er später das Rennen aufgeben muss ist Pech. Für mich ein normaler Rennunfall.

Ekström geht mit Gewalt an de Rosa vorbei. Der gibt nicht nach, kommt in den Dreck und kann seiner Mercedes nicht merh kontrollieren. Der Unfall wäre durchaus vermeidbar gewesen, gerade wenn mich ein Meisterschaftsführender überholen will, kann ich im Sinne von Fairniss mal kurz lupfen...!

Dessen ungeachtet, die Maßnahme von Audi 9 Runden vor Schluß komplett aufzuhören ist völlig überzogen

CB
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten