Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2007, 10:38     #7
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.218

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Glänzender Auftritt: Das BMW Cruise Bike Junior in attraktiven Farben.

München. Für junge Biker, die weit kommen wollen, gibt es seit Mai 2007 das Cruise Bike Junior von BMW. Das speziell auf Kinder im Alter von 61/2 bis 9 Jahren abgestimmte Fahrrad in Radgröße 20“ begeistert den Biker-Nachwuchs mit dynamischem Fahrspaß und einem coolen Look. Zwei kühle, schimmernde Farbtöne sorgen für Aufsehen: Stahlblau und Perlmutt. Beide Farben garantieren einen glänzenden Auftritt im unverwechselbaren BMW Design. Und nicht nur bei den Kids kommt das BMW Cruise Bike Junior gut an. Die Eltern freuen sich über die langlebige, wartungsarme Ausstattung, die solide Technik und die hochwertigen Sicherheitsmerkmale.

Zweiradneulinge ab etwa zweieinhalb Jahren können die Freude am Radfahren erstmals mit dem BMW Kidsbike erleben, das sich vom Lauf- zum Kinderrad umbauen lässt. Doch irgendwann sind die Kleinen auch dafür zu groß. Dann kommt das neue BMW Cruise Bike Junior ins Rennen. Mit seiner Radgröße von 20“ ist es für die schon etwas älteren Kids der ideale Partner in der Freizeit. Die Geometrie des hochfesten Aluminiumrahmens ist perfekt auf den kindlichen Körperbau abgestimmt. Dank der leistungsstarken Nabenschaltung bewältigen die kleinen Radfans spielerisch jeden Hügel.

Mit wachsendem Alter der Kinder wird auch der Kontakt mit dem Straßenverkehr intensiver. Das Thema Sicherheit steht beim BMW Cruise Bike Junior deshalb an erster Stelle. Drei unabhängige Bremsen – 2 Felgenbremsen, 1 Rücktrittbremse - ermöglichen einen kurzen Bremsweg. Die Griffweite der kindgerechten Bremshebel lässt sich auf jede Kinderhand optimal einstellen. Beste Sichtbarkeit zu jeder Jahres- und Tageszeit garantieren die Passivbeleuchtung, Sicherheitspedale mit Leuchtdioden und Reflexstreifen an den breiten Ballonreifen.

Noch keinen Führerschein, und schon „BMW fahren“: Das BMW Cruise Bike Junior orientiert sich ganz an seinen „erwachsenen“ Vorbildern und überzeugt mit dynamischen Formen und Proportionen im typischen BMW Design. Sogar das BMW Logo ziert in 3-D Variante den Rahmen. Das Rad erfüllt die Anforderungen an den aktuellen Stand der Technik und Betriebsfestigkeit. Zu den Features des Fahrrades zählen eine 3-Gang-Nabenschaltung, eine Federgabel mit 40 mm Federweg sowie eine Schalt- und Bremszugführung, die im Rahmen integriert sind. Zur Standardausrüstung gehört außerdem der stabile Seitenständer.

Für seine einzigartige Kombination aus Design, Form und Funktionalität wurde das BMW Cruise Bike Junior mit dem renommierten reddot design award 2006 ausgezeichnet.

Ab sofort ist das BMW Cruise Bike Junior für Jungs und Mädchen in Perlmutt und Stahlblau (Stahlblau ab 10/2007) bei ausgewählten BMW Händlern und im Internet unter www.bmw-shop.com erhältlich.


Das BMW Cruise Bike Junior 2008 auf einen Blick:

Rahmen Aluminium, aus 4-Kammerextrusionsprofil, hochfest, BMW Design mit integriertem BMW Logo, Perlmutt oder Stahlblau(pulverbeschichtet)

Gabel Teleskopgabel, 40 mm Federweg, schwarz

Lenker MTB Lowriser Lenker, Aluminium

Vorbau Aluminium mit Schaftklemmung (höhenverstellbar)

Bremsen Zwei kindgerechte Felgenbremsen (V-Brake) sowie Rücktrittbremse

Felgen Aluminiumfelgen 20" schwarz

Reifen Schwalbe Big Apple mit Reflexstreifen, 20" x 2,30

Schaltung SRAM i-rmotion 3-Gang-Naben-Schaltung mit Rücktrittbremse

Schalthebel 3-Gang-Drehgriffschalter

Kette Vollgekapselt

Sattel 2-farbig (schwarz-rot/grau) mit Patentkopf-Sattelstütze, Aluminium, schwarz

Pedale Kindgerechte Sicherheitspedale mit Leuchtdioden

Gewicht 12,5 kg

Sitzhöhe 610 - 800 mm

Zusatzausstattung Stabiler Seitenständer, Klingel und Passiv-Beleuchtung (Front- und Rückreflektoren)

Artikelnummer 80 91 0 421 824 (Perlmutt), 80 91 0 434 343 (Stahlblau)
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}




Geändert von Martin (23.09.2007 um 11:25 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten