Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2007, 10:38     #6
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.097

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Ein stillvoller Begleiter: Das BMW Cruise Bike: edel und alltagstauglich.

München. Ob Strandpromenade oder Stadtpark – das BMW Cruise Bike 2008 lädt ein, das Leben auf zwei Rädern zu genießen. Das überarbeitete Rahmendesign ist noch markanter als das seines Vorgängers und überzeugt durch ein edles Erscheinungsbild. Ein neu designtes Unterrohr und Steuerrohr setzen starke Akzente und lassen das BMW Bike durch seine integrierte Schaltzugführung sehr aufgeräumt wirken. Außerdem wurden Lenker und Sattel in Form und Funktion optimiert. Die Sattelklemme im BMW Design in rot oder blau ist ein visuelles Highlight. Das Cruise Bike bleibt im Design konsequent klar und kombiniert schlichte Eleganz mit individueller Dynamik. Stilvoller kann man nicht durch die City cruisen.

Aus Kalifornien kommt die Tradition der Cruiser-Bikes, aus München eine neue Interpretation des Cruisers. Zum Strand oder in die Stadt? Ganz egal, die Hauptsache ist, man bleibt entspannt. Dafür sorgt die Rahmengeometrie, die auf dem neuesten Stand der Technik ist und optimalen Sitzkomfort sicher stellt. Durch die innovative Technik des Hydroformings ist der Rahmen außerdem einzigartig in Design und Form. Linienführungen wie beim Automobil und das dezent integrierte BMW-Logo lassen die Herkunft leicht erkennen.

Damit der Ausflug auch an einen Baggersee oder Überland gehen kann, ist das Bike mit einem 24-Gang Alivio Schaltwerk von Shimano ausgestattet. Damit wird Cruisen auch in hügeligem Gelände zum Vergnügen. Der unschlagbare Vorteil des BMW Cruise Bikes liegt in seiner Vielseitigkeit. Auf der Strandpromenade macht es eine ebenso gute Figur wie auf dem Waldweg: Die Suntour NRX-6000 Teleskopgabel gleicht Unebenheiten einfach aus. Über die notwendige Bremskraft muss man sich mit dem Cruiser auch keine Sorgen machen. V-Brakes von Shimano stoppen schnell; die Bremsführung für die Hinterradbremse verläuft integriert im Rahmen. Als Zubehör lassen sich Radschützer und anderes gängiges Fahrradzubehör schnell nachrüsten. Außerdem ist der in zwei verschiedenen Farben erhältliche Rahmen des Cruisers , Pearl White und Carbon Blau, für handelsübliche Kindersitz-Modelle mit Standard Rahmenmontage geeignet. Und wenn die Anfahrt zur nächsten Tour länger ist: Der Transport in BMW Trägersystemen ist sichergestellt. Darüber hinaus gewährleistet der standardmäßig angebrachte Seitenständer ein sicheres Abstellen bei Pausen oder am Ende Ihrer Tour.



Die neue Generation der BMW Bikes

Bereits seit 1946 verfügt BMW über Erfahrung im Fahrrad-Bau, eine eigene Produktlinie gibt es seit 1992. Nach wie vor werden alle Bikes ausschließlich von BMW entwickelt und designed.

Das 13,9 Kilogramm schwere BMW Cruise Bike ist in den Rahmengrößen S, M und L, das Touringbike in S, M, L und XL das Mountainbike Enduro in M und L und das Mountainbike Cross Country in M, L und erstmalig auch in XL erhältlich. Die BMW Bikes sind ab März 2008 bei ausgesuchten BMW Händlern erhältlich.

Für seine einzigartige Kombination aus hochwertigem Design und herausragenden Sicherheitsdetails wurde das BMW Cruise Bike mit dem Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2007, dem renommierten iF product design award 2006 und dem reddot design award 2006 ausgezeichnet.

Der Preis für das BMW Cruise Bike liegt bei 849 Euro (Preis in Deutschland). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.bmw-shop.com.

Das BMW Cruise Bike 2008 auf einen Blick:

Rahmen Aluminium frontgefedert, BMW Design mit integriertem BMW Logo, teilintegrierte Kabelführung im Steuerrohr-Unterrohr; einfarbig perlweiss/silber oder carbon blau (pulverbeschichtet)

Gabel Teleskopgabel SuntourNRX-6000, 75 mm Federweg, integrierte Radschützeraufnahme, silber

Lenker Moon Bügel, silber matt, 600 mm, Alu

Vorbau BMW original Gruiser silber matt, (neigungsverstellbar), inklusive BMW Logo

Kurbelsatz Shimano Alivio FC-M411, 42/32/22 Zähne, Lange 170 mm mit Kettenschutzscheibe, silber

Bremsen Shimano Alivio V-Brake, BR-M421-S, silber

Naben Shimano VR + HRß2 Loch, mit Schnellspanner, silber

Felgen Rodi Airline Plus, 19-559 einfach geöst, 32 Loch System, Seiten geschliffen, silber

Reifen Continental City Contact mit Reflexstreifen, 26*2,10

Antrieb Shimano Alivio, 24-Gang-Kettenschaltung, Rapid Fire Schalthebel

Schaltwerk Shimano Alivio RD-MC410, silber

Umwerfer Shimano Alivio FD-M410

Schalt-/ Bremshebel ShimanoAlivioST- M410, silber

Zahnkranzkassette Shimano CS-HG30, 11-32 Zähne

Kette Shimano CN-HG40

Sattel Seile Royal Freccia 5007 HRC, Cut Design rot oder blau

Sattelstütze Kalloy, Länge 350 mm, D=27,2 mm, silber

Sattelklemmung BMW Design rot oder blau

Pedale Sportpedale mit Reflektoren

Gewicht 13.9 Kilogramm

Rahmenhöhe S (41 cm), M (46 cm), L (51 cm)

Zusatzausstattung Klingel. Seitenständer und Reflektoren

Artikelnummer (S) 80 91 0 434 358 perfweiss (S) 80 91 0 434 355 carbon blau (M) 80 91 0 434 359 (M) 80 91 0 434 356 (L) 80 91 0 434 360
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}




Geändert von Martin (23.09.2007 um 11:36 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten