Thema: 3er / 4er allg. Seltsame Vibrationen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.06.2002, 19:34     #11
sechser   sechser ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-35066 Frankenberg
Beiträge: 25

Aktuelles Fahrzeug:
320i Limo E36

KB-RG ***
schlupfen oder durchdrehen können vom Motor ausgehend nur die Kupplung (wieviel KM hat die denn auf dem Buckel ?) oder zum schluss halt die Räder (glaub ich aber eher nicht). Die kupplung macht sich bemerkbar das sie halt "rupft", zu spüren an einem schlagen und einem holprigen anfahren, oder sie packt nicht mehr richtig (Test: 1. Gang rein ,Handbremse anziehen und versuchen "normal" anzufahren. Würgst du den Motor ab, ist sie eigentlich noch "i.o".
Die Kardanwelle ist die Verbindung zwischen dem Getriebeausgang und der Hinterachse.
Sie übertragt die Kraft nach hinten. Auch hier gibt es Störgrössen.
1. Die sogenannte "Hardyscheibe" ( Flanschverbindung Getriebe -> Kardanwelle) kann Risse haben

2. Kardanwellen Mittellager (kann ausgeschlagen sein) (Schlagen oder eine art Radlagergeräusch)

Aber lass mal durchchecken, normal ist das auf keinen Fall
Mit Zitat antworten