Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2002, 09:51     #3
3erFahrer   3erFahrer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 118

Aktuelles Fahrzeug:
316ti MII, 316i unlifted
Hallo,

mein 316i (105 PS) hatte beim Kauf Serienfahrwerk mit 195er Reifen drauf. Ich hatte dann überlegt, ob 205 oder 225 (beide auf 16") zu kaufen. Der Reifenverkäufer meint, daß ich bei den 225 mit 3-5 km/h geringerer Höchstgeschwindigkeit rechnen müßte. Entsprechend würden sich auch Beschleunigungsvermögen und Verbrauch verhalten.

Ich habe mich dann für die 205er auf 16" BBS-Alu-Felge entschieden. Wegen der geringen Einpresstiefe der Felge (ET36) kommen die Reifen aber sehr weit nach draußen. In Verbindung mit dem Schnitzer-Fahrwerk muß man schon auf die Reifenbeschriftung schauen, um zu erkennen, daß da keine 225er drauf sind.

Subjektiv fährt sich mein 3er mit 195er Winderreifen aber spritziger.

316i/318i bis Modelljahr 2000 haben D4 (ich zahle immer noch keine Steuern ), in dem 3er Prospekt des Modelljahrs 2001 steht aber, daß die Vierzylinder nur noch die EU3-Norm erfüllen. Wurden die Vierzylinder zurückgestuft?
Mit Zitat antworten